Chiffrier-Virus

... und wieder geht einer herum!

Leider ist es wieder passiert:

Ein Chiffrier-Virus mit Namen "GandCrab", Version 4 hat in einem Netzwerk sämtliche Daten verschlüsselt.

Natürlich werden die Daten grosszügigerweise gegen ein kleines Endgeld von US$ 1'500.- wieder entschlüsselt.
Leider hat es auch die Business Software des Betriebs erwischt und damit  war für den Betrieb das Weiterarbieten unmöglich.

Keine Rechnungen konnten mehr geschrieben, keine Teile mehr bestellt und keine alten Daten mehr nachgeschaut werden.

Durch eine sauberes Backup konnte in kürzester Zeit der Betrieb wieder in einen funktionellen Zustand gebracht werden!

Zurück